.

STEFAN WEBER HEISST DAS SCHWEIN

Regie: Amor Schläggen. Mit Stefan Weber, Monika Weber, Sonja Penz, Christian Viszterczill, Biggie Kiara Waite, Walter Gröbchen, Süvaal, Lord Schnee, Sigi Meier, Bernhard Rabitsch, Hasi & Schurli, Zessin, Harald Sicheritz, Jazzgitti, Thomas Rabitsch, Klaus Hundsbichler, u.v.a. Dokumentation Österreich 2016, 100 Min.

MITTWOCH 8. NOVEMBER 2017, 20:30 UHR


Professor Stefan Weber (* 8. November 1946 in Wien) ist ein österreichischer Musiker und Komponist,
Gründer, Frontman und kreativer Kopf der Rocktheater-Gruppe Drahdiwaberl.
 
Dieser Film nähert sich dem Phänomen Stefan Weber
auf liebevolle und bisweilen auch ein wenig brutale Art und Weise.
 
Zu Wort kommen Bandkollegen, Schüler und Wegbegleiter,
die allesamt Ihre Verehrung von STEFAN WEBER zum Ausdruck bringen.
So erinnern sich etwa Filmemacher Harald Sicheritz und Journalist Walter Gröbchen
an Erlebnisse aus ihrer Schulzeit mit dem „Herrn Professor“.
Bandkollegen wie Bernhard und Thomas Rabitsch, Süvaal (gest. 2015),
Christa Urbanek, Jazzgitti, u.a., sprechen huldvoll von ihrem „Herrn Kapellmeister“.
 
Stimmen zum Film:
„Ein absolutes Meisterwerk“
Paul Schlossnickl
 
„Kann ich nur empfehlen.“
Herwig Denk
 
„So geil.“
Hannes Mühlbacher
 
„Ein ziemliches Massaker, aber ich fand’s cool.“
Lucy De Light
 
„Mir hat er Film sehr gut gefallen. Teilweise sehr trashig,
aber das mag ich. Das Ende fand ich sehr berührend.“
Red Sonja

hier der Filmtrailer (läuft seit Freitag täglich im TV):
Trailer: STEFAN WEBER HEISST DAS SCHWEIN

 
hier sehen Sie den Zuspruch auf Facebook
MULATSCHAG TV




Newsletter bestellen


abonnieren abmelden

E-Mail-Adresse:

Admiralkino - VOD Club